Alchemie of Brotherhood

It's dark INSIDE the HOLE

 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Café Central City's

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 21.02.15
Ort : irgendwo in Amestris

BeitragThema: Café Central City's   Mo Mai 25, 2015 9:48 pm

An einer Straßenecke von Central befindet sich ein kleines aber feines Café. In diesem gibt es Gebäck und Kuchen aber auch etwas für den kleinen Hunger wie ein Sandwich oder etwas wärmeres wie eine Suppe. Wenn man jedoch etwas erwartet wie Schnitzel oder Schweinebraten muss man wohl ein Restaurant aufsuchen.


Zuletzt von Admin am Mo Mai 25, 2015 10:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fullmetalbrotherhood.forumieren.com
Winry Rockbell

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 19
Ort : In Central City unterwegs

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 15 Jahre
TITEL: Automail-Mechanikerin
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Mo Mai 25, 2015 10:10 pm

Cf: Central Kommandantur, Büro von Roy Mustang und seiner Untergebenen

Winry schritt in das kleine Café und blickte sich um. Anscheinend war noch keine Menschenseele da, abgesehen von ihr und Sekitan. Naja wer sollte es ihnen ja auch verdenken, immerhin war es früh am Morgen, die Hälfte der Bewohner Central liegen bestimmt noch in den Betten.

Die blonde Mechanikerin setzte sich an einen Tisch, nicht weit von der Eingangstür entfernt. Die beiden mussten nicht lange warten, als auch schon eine Bedienung kam und ihnen die Speisekarten brachte. Winry nahm beide entgegen, bedankte sich bei dieser und reichte eine davon dem Jungen welcher sich ihr gegenüber gesetzt hatte. "Such dir so viel aus wie du willst", lächelte sie Sekitan freundlich entgegen. "Ich werde bezahlen", fügte sie noch an.

_________________
Winry Rockbell


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sekitan Suta

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 07.04.15
Alter : 20
Ort : In meinen Träumen

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 14 Jahre
TITEL: Coal Boy
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Mo Mai 25, 2015 10:23 pm

Sekitan nickte nur bei der Antwort. Nicht jedes Tier verkraftete noch mehr Schmerzen. In dem Punkt waren sie sich einig. Dann meinte Winry das es bei Riza länger dauern würde und sie schon mal vorgehen sollten. Er nickte nur und folgte dann Winry aus der Kommandantur. Nicht lange und sie waren an einem Café, welches noch seelenleer in der Ecke hing. Sekitan setzte sich Winry gegenüber und bei ihren Worten strahlte er förmlich. "Vielen lieben Dank!", bedankte er sich sogleich. Dann bestellte er sich zwei Sandwiche und ein Glas Wasser. Fürs erste zumindest, denn Sekitan wusste noch nicht ob er danach noch Hunger haben könnte oder nicht.

_________________
♥️~Scratch 21 Fan~♥️

YoutubeSoundCloudFanFictionFacebook
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Winry Rockbell

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 19
Ort : In Central City unterwegs

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 15 Jahre
TITEL: Automail-Mechanikerin
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Di Mai 26, 2015 7:23 pm

Die junge Mechanikerin wartete bis sich Sekitan etwas zu essen bestellte und bestellte dann für sich selbst nur ein Glas kaltes Wasser. Sie hatte so früh am Morgen eh noch keinen Hunger, falls sie in letzter Zeit überhaupt was runter brachte. Diese Begegnung mit diesen Wesen setzte sie schon ganz schön zu. Vielleicht würde sie sich später noch irgendwo was besorgen, aber bis dahin war ja noch etwas Zeit und so stützte sie ihren Kopf auf ihren am Tisch angewinkelten Arm ab und blickte zu Seki. "Nun gut erzähl mir doch mal etwas über den Grizzly der dich großgezogen hat", natürlich war ihr seine Aussage von vorhin im Central Gebäude nicht entgangen, da war es jetzt nur gerecht etwas weiter in die Lebensgeschichte des Jungen einzudringen. Wenn er es denn überhaupt wollte, außerdem dürfte dies die Wartezeit auf sein Essen und ihr Glas Wasser etwas verkürzen.

_________________
Winry Rockbell


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sekitan Suta

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 07.04.15
Alter : 20
Ort : In meinen Träumen

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 14 Jahre
TITEL: Coal Boy
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Di Mai 26, 2015 7:44 pm

Sekitan lauschte der Frage von Winry aufgeweckt, doch sein Blick wurde etwas traurig. "Also der Grizzly der mich fütterte...den töteten die Leute aus meiner Stadt...ich erfuhr dies aber erst nach ein paar Jahren. Mich zog aus der Stadt kaum welche groß, nur meine Kollegen im Bergwerk achteten etwas auf mich. Sonst war ich gerne im Wald, bei den Tieren. Doch fand ich am Lachsfluss eine große Menge an Grizzly Gruppen. Sie wussten irgendwie das ich ihnen nichts tun würde, also taten sie mir auch nichts. Kurzerhand ernannte mich indirekt ein Grizzly Junges zu seinem Bruder...", erzählte er einfach frei heraus.

_________________
♥️~Scratch 21 Fan~♥️

YoutubeSoundCloudFanFictionFacebook
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Winry Rockbell

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 19
Ort : In Central City unterwegs

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 15 Jahre
TITEL: Automail-Mechanikerin
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Di Aug 11, 2015 3:50 pm

Gerade wollte Winry auf Sekitans Erzählungen was seiner Kindheit an betreffen etwas erwidern als sich auch schon die Bedienung dazwischen drängte und ihr zuerst das Wasser mit einem Untersetzter reichte und kurz darauf Sekitan einen Teller mit zwei Sandwiches und ebenso ein Glass Wasser hinstellte. Keine Sekunde später wünschte sie ihr und dem jungen einen Guten Appetit, nahm das Tablett, welches sie kurz zuvor auf ihrem Tisch abgelegt hatte um die darauf befundenen Nahrungsmittel zu verteilen und verschwand daraufhin wieder.

Winry konnte nur noch ein flüchtiges: "Danke", rufen als sie sich auch schon wieder Sekitan und seiner Lebensgeschichte widmete. "Das klingt alles ziemlich schrecklich", begann sie. Immerhin wusste sie nicht so recht wie sie, auf die Ereignisse, die der Junge schilderte, genau reagieren sollte. Sie wusste zwar wie es sich anfüllt eine Mutter zu verlieren und auf einen Schlag komplett allein im Leben zu stehen, aber bei Sekitan war das schon wieder etwas anderes immerhin war seine Familie Tiere ihre Familie war jedoch komplett menschlich, naja wenn man mal von ihrem Hund Den absah. "Hast du dich trotz alledem noch sicher gefüllt? Warst du trotzdem glücklich mit deiner jetzigen Situation auch wenn sie noch so schlimm war?", konnte sie deshalb nichts anderes tun als nachzufragen wie es ihm den mit seinem Leben ging. Wenigstens hatte er noch seine Grizzly's und seine Leute aus dem Bergwerk dann war er wenigstens nicht ganz allein. Schmunzelnd musste sie sich jedoch eingestehen das sich sie und Sekitan ähnlich sind auch wenn sich dies nur darauf erschließen lässt, dass er ein wichtiges Familienmitglied verloren hatte und sie ebenfalls und dennoch Menschen und auch Tiere hatte die sich um ihn sorgten und kümmerten. So wie sie immerhin Ed und Al hatte welche für sie wie Bruder sind und nicht zu vergessen Oma Pinako und Den die ebenfalls immer für sie dar sind.

_________________
Winry Rockbell


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sekitan Suta

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 07.04.15
Alter : 20
Ort : In meinen Träumen

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 14 Jahre
TITEL: Coal Boy
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Sa Sep 05, 2015 7:23 am

Sekitan überlegte lange. Denn er wusste nicht so genau wie er drauf Antworten solle, da dies eine schwierige Frage war. Denn genau genommen hatte er noch nie so darüber nachgedacht. Weswegen er ganz schön darüber grübelte. "Genau genommen habe ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht. Aber eigentlich fühlte ich mich immer bei den Grizzlys beziehungsweise am Fluss sicher und wenn es mal schlimm in der Stadt war, dann bin ich eh immer zum Fluss gegangen. Keine Ahung warum ich das immer mache", antwortete er auf ihre Frage und wusste nicht so recht welchen Gesichtsausdruck oder Gestiken er benutzen sollte. Da aber die Bedienung kurz zwischen drängte und ihnen ihre Bestellungen brachte. Lächelte er dankend zur Bedienung und trank erstmal was. Ehe er einmal ins Sandwich biss, zum probieren. Als er merkte das es köstlich war, iss er weiter. Sowas hatte sein Gaumen nicht jeden Tag und umso schöner war es, das es frisch war.

_________________
♥️~Scratch 21 Fan~♥️

YoutubeSoundCloudFanFictionFacebook
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Winry Rockbell

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 19
Ort : In Central City unterwegs

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 15 Jahre
TITEL: Automail-Mechanikerin
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Sa Sep 05, 2015 8:36 am

Als Sekitan dann endlich auf die gewiss nicht leichte Frag seitens Winrys eine Antwort wusste höre sie ihm genau zu und nickt verständlicherweise immer wieder mal zwischen seinen Erläuterungen. "Verstehe, deine Bären sind also immer für dich da", gab die junge Automailmechanikerin erfreut von sich den Jungen nach ihrem Essen wenigstens nicht in diesen schrecklichen gefielden wieder finden zu müssen. Auch wenn er wahrscheinlich noch ein paar Stunden hier in Central arbeiten muss, werden seine Vorgesetzten bestimmt bald ins Bergwerk zurückkehren und dann würde er auch zu seiner tierischen Familie zurückkehren dürfen. Zumindest hoffte sie es so.

Winry hatte anscheinend einen riesigen Durst so bekam sie gar nicht mal mit, dass ihr Glass Wasser breits leer war als sie schon erneut nach dem durchsichtigen Behältnis greifen wollte. Schnell zog sie ihre Hand also wieder zurück und richtete ihre Aufmerksamkeit wieder zu Sekitan gegenüber von ihr.

Wie er das Essen nur so in sich hineinschlang, Winry könnte gar nicht erst anders als diese Tat des Jungen gedanklich als Süß abzustempeln und sofort darauf schlich ein erfreutes Lächeln über ihre Lippen. Ihren Kopf auf ihre linke Handfläche abstützend betrachtete sie den Jungen noch eine weile und beschloss damit zu warten bis er seine zwei Sandwiches verschlungen hatte. Er bekam wohl nicht oft so eine reichhaltige Mahlzeit, kam ihr gedanklich dazu noch in den Sinn.

_________________
Winry Rockbell


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sekitan Suta

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 07.04.15
Alter : 20
Ort : In meinen Träumen

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 14 Jahre
TITEL: Coal Boy
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Fr Dez 11, 2015 4:55 pm

Es dauerte nicht lange, da hatte Sekitan schon die beiden Sandwiches verdrückt und machte sich jetzt ans Wasserglas, welches er trank um die eben verdrückte Mahlzeit runterzuspülen. Erst dann war er zum ersten mal, außerhalb des Flusses, sehr zufrieden mit der Mahlzeit. "Hier lässt sich es leben, leckeres Essen und nette Leute. Allerdings ist die Stadt für mich dann doch zu verzweigt und groß...", sagte er anschließend. Die Stadt kann zwar auf ihre Art und Weiße schön sein, aber ganz wohl würde er sich hier nicht fühlen. Nicht nur wegen den ganzen Gassen die wie ein Irrgarten zu scheinen, sondern "...aber auch wegen den vielen Katzen...", murmelte er zum Schluss von sich. Er mochte Katzen nicht, er hatte Angst vor ihnen, große Angst. Und hier traf man auf sehr viele Katzen. Zudem wollte er ungerne den Fluss gegen eine Großstadt eintauschen, auch nicht des Essens willen. "Und was ist mit dir? Oder der Riza?", fragte er höflich dann nach. Es interessierte ihn schon ein wenig, weswegen er hoffte Antworten zu bekommen.

_________________
♥️~Scratch 21 Fan~♥️

YoutubeSoundCloudFanFictionFacebook
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café Central City's   Mi Dez 30, 2015 8:27 am

cf: Central Kommandantur, Büro von Roy Mustang

Riza stand einige Sekunden vor dem Cafe und überlegte ob es wirklich eine gute Idee war hier her zu kommen. Auf der einen Seite war sie um jede Sekunde froh, die sie mit Roy allein verbringen konnte, aber es versetzte ihr auch imme wiede einen Stich ins Herz. Außerdem hatte sie Kopfschmerzen, doch sie würde einen Teufel tun und dies zugeben. Kurz sah sie sich zu Mustang um, dann salutierte sie vor der Tür um ihrem Vorgesetzen zu zeigen, das sie folgen würde, wie es ihr Rang erwartete.
Nach oben Nach unten
Roy Mustang

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 20
Ort : In meinen Träumen

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 29 Jahre
TITEL: Flame Alchemist
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Do Dez 31, 2015 3:41 am

cf: Central Kommandantur, Büro von Roy Mustang

Roy nickte leicht lächelnd, als Riza vor ihm Salutierte. Er wollte gerade die Tür öffnen, da sah er schon Winry und einen fremden Jungen bei ihr. "Winry? Was machst du hier so früh?", fragte der Oberst gelassen und ging ein paar Schritte zu den Beiden hin. "Und wo hast du den Winzling Fullmetal gelassen?", meinte er leicht sarkastisch. Er wusste schon seit einiger Zeit das Edward es hasste, Klein genannt zu werden. Egal in welcher Ausführung. Aber wer keine Milch trank, der würde auch nicht wachsen. Aber das sollte dem Oberst erstmal nicht weiter stören, denn er sah den jungen Alchemisten weit und breit nicht.

_________________


Roy Mustang


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodlad.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café Central City's   So Jan 24, 2016 5:33 pm

Kurz hatten sie mit Winry gesprochen dann war Riza ins Cafe gegangen.  Sie hatte sich einen Tisch am Fenster geben lassen. Riza hatte bereits für sich und ihren Chef einen Kamillentee bestellt,  während Roy sich noch am Eingang unterhielt. Sie lächelte zu ihm rüber und legte ihren Kopf leicht schief. Es brachte sie immer wieder zum schmunzeln qenn sie bedachte wie lang sie sich schon kannten. Es war beeindruckend wie sich Roy gemacht hatte in all den Jahren.  In Momenten wie diesen fragte sie sich wie ihr Leben verlaufen wäre wenn Roy nicht in die Armee gegangen wäre.  Oder wenn sie ihm nicht gefolgt wäre.  Als der Kellner ihr den Tee brachte schüttelte sie diese Gedanken ab. Es war gut so wie es war.sie waren zusammen,  passten auf einander auf. Und so würde Riza dafür sorgen das Roy seinen Tee trank um wieder gesund zu werden.
Nach oben Nach unten
Winry Rockbell

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 19
Ort : In Central City unterwegs

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 15 Jahre
TITEL: Automail-Mechanikerin
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Mo Feb 08, 2016 12:39 am

Winry war sichtlich überrascht wie dieser kleine Junge so...so viel an Lebensmitteln in so geringer Zeit verdrücken konnte. Doch Moment wenn sie so an einen gewissen Bekannten dachte, war der ebenfalls nicht größer und er konnte mindestens doppelt so viel verdrücken. "Km---kmpf...", sie musste an den Gedanken des goldhaarigen losprusten immerhin konnte er doch wirklich alles fressen was er aufgetischt bekam doch wenn es dann um die Milch ging. Hm ja das war dann schon so eine andere Sache die mehr im Streit, vielleicht sogar im Krieg enden würde. So wie sie in zumindest kannte. Aber die Jahre vergingen ja immerhin schnell vielleicht hatte sich der Knirps im roten Mantel inzwischen verändert. Nein, auch diesmal musste sie sich ein lachen verkneifen. Nein das könnte sie sich einfach nicht vorstellen. Ed und Veränderung? Nein, diese Wörter passten einfach nicht zusammen, eher Chaos anziehend oder Alchemie traf es da wohl besser.

Noch ehe sie weitere vergleiche ziehen konnte vernahm sie eine Frage von Sekitan die ihr im ersten Moment selbst eine Frage aufband. Wovon redete Sekitan? Was meinte er mit seiner Frage? Er hat laut und deutlich gefragt was mit ihr oder Riza wäre doch was sollte sie darauf Antworten? Sie hatte Sekitans zusammenhänge wohl nicht ganz verstanden, sie hatte sich vorhin wohl doch zu sehr in ihre Gedankengänge vertieft. Und dies müsste sie jetzt schnellst möglich wieder gerade biegen. Immerhin interessierte sie die Frage Sekitans schon und sie wollte unbedingt darauf eine Antwort geben. Somit setzte die junge Mechanikerin also an, um zu Fragen was genau er mit seiner Frage meinte, als auch schon eine andere Person in ihr Sichtfeld trat und ihr buchstäblich die Sonne wegnahm. Ja es war wirklich so den plötzlich konnte sie nicht mehr diese wärme auf ihrer Haut spüren die sie Sekunden zuvor noch so wolltuend anfühlt. Stattdessen musste sie sich nun mit einem Schatten zufrieden geben der ihren kompletten Körper in Anspruch nahm.

Um alle Schraubenmuttern dieser Welt wer würde es den Wagen einer Dame die Wärme zu entreißen? So wollte sie sich nun nach der Person umsehen die ihr das Sonnenlicht nahm, als sich auch schon ein ihr nur allzu bekannte Stimme vernahm. "O-oberst...", fragte sie verblüfft. Mit ihm hatte sie nun wirklich nicht gerechnet und vor allem nicht hier. Hatte er nicht irgend eine Arbeit zu erledigen. Immerhin ist die junge Automailmechanikerin bis jetzt davon ausgegangen das ein Soldat seines Ranges um einiges beschäftigter sein musste als andere. Noch ehe sie also wieder mal zu einer Frage ansetzen konnte, was er denn hier mache wurde sie auch schon wieder unterbrochen. In letzter Zeit kam das wirklich häufig vor wie die Blonde fand.

Ed? Wie bitte hatte sie sich verhört? Ed, ihr Edward Elric war hier? Natürlich wusste sie das Ed und Al ab und zu oder vielleicht sogar häufiger in Central waren, dennoch ging sie aber davon aus, die Gebrüder Elric wären mehr unterwegs schließlich wollte Ed ja.....
Ja das wusste sie schon und im Moment wollte sie auch nicht weiter daran denken, reichte ja schon, dass sie nahe zu jeden Tag über die Geschehnisse von damals zurückblickte und sich Fragte wie das Leben ihrer beiden Freunde verlaufen wäre, wenn alles anders gekommen wäre.

Doch jetzt wollte sie nicht tiefer darauf eingehen viel wichtiger war was der Oberst gesagt hatte. "Ed? Ed ist hier?", mit diesen Worten stand sich ruckartig von ihrem Platz auf und begann ihre Augen überall im Raum schweifen zu lassen. Schließlich konnte sie ja nicht gründlich genug sein, sie könnte Ed ja immerhin durch seine Größe übersehen und das wollte sie ja nun wirklich nicht. Doch mit jeder Sekunde die verstrich fragte sich das blonde Mädchen natürlich auch das sie Alphonse sicherlich gesehen haben müsste wenn Ed hier wäre schließlich war dieser größer als so manche Tür.

_________________
Winry Rockbell


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roy Mustang

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 20
Ort : In meinen Träumen

CHARAKTER DER FIGUR
ALTER: 29 Jahre
TITEL: Flame Alchemist
MULTICHARAS:

BeitragThema: Re: Café Central City's   Di Feb 09, 2016 5:44 pm

Sekitan
"Wer ist dieser Ed? Und wer ist dieser Mann?", fragte Sekitan verwirrt. So viele Leute lernte er nicht so schnell kennen. "Hast denn du wen der für dich da ist und gibt es bei Riza wen auch? Also sowas wie das mit den Grizzlys am Fluss bei mir zu Hause?", fragte ich dieselbe Frage erneut nur etwas ausführlicher.


Roy
Roy hörte Winry zu und schaute skeptisch. "Wenn seine Freundin hier ist, dann sollten sie in der Nähe sein oder vielleicht schon wieder im Krankenhaus, wer weiß", antwortete er und ging dann ins Cafe, wo er sich dann Riza gegenüber setzte. Dann nahm er kurz darauf etwas Zucker und packte es in seinen Tee. Ehe er den kurz umrührte und einen Schluck trank. Dann setzte er die Tasse ab und schaute fragend zu den Jungen. "Wer ist der Kleine? Jemand Bekanntes?", fragte der Oberst gelassen.

_________________


Roy Mustang


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodlad.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 21.02.15
Ort : irgendwo in Amestris

BeitragThema: Re: Café Central City's   Mi März 09, 2016 7:11 pm

Rundruf

Story-Fortschritt


Nachdem sich Winry kurzfristig bei Sekitan verabschiedet und auch dem Oberst und dem Oberleutnant noch einen schönen Tag gewünscht hatte, machte sich die junge Mechanikerin schleunigst auf dem Weg zum Bahnhof der Großstadt Centrals. Sie musste schließlich wieder zurück nach Resembool hatte sie sich doch zulange in Central City aufgehalten.

Und auch Sekitan, Oberst Mustang und Oberleutnant Hawkeye machten sich nach einiger Zeit wieder zu ihren ursprünglichen Aufgaben auf.

Frei: Winry Rockbell, Sekitan Suta, Roy Mustang, Riza Hawkeye

Alle aufgezählten Charaktere sind ab sofort wieder Frei und uneingeschränkt in ihrem weiteren Verlauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fullmetalbrotherhood.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Café Central City's   

Nach oben Nach unten
 
Café Central City's
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Tribe: Central City Plaza Einkaufsmall
» Osaka City Actors [Tykiari Kasane & Kuna Matoi]
» Kaffeehaus Grain de Café
» Wizard101
» Café in Enies Lobby

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alchemie of Brotherhood :: Amestris :: Central Area :: Central City :: Central City: Straßen, Gassen,...-
Gehe zu: